USS Essex

USS Essex
Warlord Games
20,96 € statt 27,95 € (25% gespart) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

  • Schneller Versand von Lagerware innerhalb von 1-2 Werktagen.
  • Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab 49 €
Produktbeschreibung

Black Seas: USS Essex

Die USS Essex war eine Fregatte mit 36 Kanonen, die am Quasi-Krieg mit Frankreich, dem First Barbary War und dem Krieg von 1812 teilnahm. Sie war sehr erfolgreich bei der Störung des britischen Walfangs im Pazifik, bevor sie 1814 gefangen genommen und als HMS Essex unter der Royal Navy wieder eingesetzt wurde.

Sie wurde am 30. September 1799 gestartet und war mit Kurzstrecken-Geschützen bewaffnet, die nicht mit der Reichweite von 18 oder 24 Pfund schweren Marinegeschützen mithalten konnten. Die US-Marine akzeptierte sie dennoch und unter dem Kapitän Edward Preble, der die Auszeichnung hatte, das erste Schiff der US-Marine zu sein, das Anfang 1800 den Äquator überquerte.

Im ersten First Barbary War verlagerten sich die Aufgaben auf das Mittelmeer, mit Blockade- und Konvoi-Eskortaufgaben bei Gibraltar sowie der Teilnahme an der Schlacht von Deme (27. April 1805).

Nach der Kriegserklärung von 1812 erzielte die USS Essex unter dem Kommando von Kapitän David Porter einen großen Erfolg bei der Unterbrechung des britischen Walfangs im Pazifik. Ab Februar 1813 gelang es Porter im Laufe eines Jahres, 12 britische Walfänger und 360 Gefangene zu fangen, während er um Kap Hoorn segelte und den Pazifik überquerte.

Am 28. März 1814, in der Schlacht von Valparaiso, war Porter jedoch gezwungen, sich der Fregatte HMS Phoebe und der Kriegsschaluppe HMS Cherub zu ergeben, als die Essex zu behindert wurde, um Widerstand zu leisten. Von den 12 Schiffen, die Porter gekapert hatte, kehrte nur eines in die Vereinigten Staaten zurück; sieben kehrten unter britische Kontrolle zurück, drei wurden versenkt, und die Chilenin.

Als HMS Essex wurde sie als 42-Kanonen-Schiff umklassifiziert und diente 1819 als Truppentransportschiff. 1823 wurde sie als Gefängnisschiff in Cork und von 1824 bis 1834 in Kingstown eingesetzt.

Als Teil einer Flotte der US-Marine im Schwarzen Meer werden die Sonderregeln dem erfolgreichen Fang von Walfangschiffen gewürdigt. Wenn Sie mit der USS Essex an Bord gehen, profitieren Sie von einem +2-Modifikator.

Die Box enthält 1 Modell aus Harz- und Metallteilen.

Modell wird unmontiert und unbemalt geliefert.

Zusatzinformationen
Artikel-Nr.: 121321
EAN: 5060572505667
Hersteller Artikelnummer: 792414002
Altershinweis:
Nicht geeignet für Kinder unter 12 Jahren.
Hersteller: Warlord Games
Ähnliche Artikel
Master Commander Starter Set.jpg Warlord Games Black Seas: Master & Commander Starter Set...
52,49 € statt 69,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Regelbuch.jpg Warlord Games Black Seas Rulebook (englisch)
20,96 € statt 27,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

black-seas-frigates-brigs-flotilla-1770-1830.jpg Warlord Games Frigates & Brigs Flotilla (1770-1830)
20,96 € statt 27,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zum Artikel
black-seas-3rd-rates-squadron-1770-1830.jpg Warlord Games 3rd Rates Squadron
31,46 € statt 41,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Royal Navy Fleet.png Warlord Games Royal Navy Fleet (1770-1830)
71,96 € statt 89,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zuletzt angesehen