Space Marine Devastator Squad

Space Marine Devastator Squad.jpg
Space Marine Devastator Squad
Games Workshop
38,25 € UVP: 45,00 € (15% gespart) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

  • Schneller Versand von Lagerware innerhalb von 1-2 Werktagen.
  • Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab 49 €
Produktbeschreibung

Space Marine Devastortrupp

Die Space Marine Devastators sind Unterstützungstruppen, die ihren Namen wirklich verdienen. Mit brutaler Feuerkraft überbringen sie das Urteil des Imperators. Raketen schlagen in feindliche Reihen ein, sengende Plasmaentladungen schmelzen Krater in den Boden, Laserkanonen durchschlagen selbst die härtesten Panzerungen und das dröhnende Brummen von Gravkanonen hebt zu einem schrecklichen Crescendo an, während das Ziel der Devastators in wenig mehr als Erinnerungen und Staub verwandelt wird.

Der Inhalt der Box ergibt 5 Space Marine Devastors mit schweren Waffen:

  • 2 Gravkanonen
  • 2 Raketenwerfer
  • 2 Multimelter
  • 2 Laserkanonen
  • 2 Plasmakanonen
  • 2 Schwere Bolter
Zusatzinformationen
Artikel-Nr.: 114647
EAN: 5011921142460
Hersteller Artikelnummer: 99120101317
Altershinweis:
Achtung! Für Kinder unter 12 Jahren nicht geeignet. Dieses Produkt enthält verschluckbare Kleinteile.
Hersteller: Games Workshop
Ähnliche Artikel
Repulsor Executioner.JPG Games Workshop Space Marines: Primaris Repulsor Executioner
71,99 € UVP: 85,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Venerable Dreadnought.JPG Games Workshop Venerable Dreadbought der Space Marines
40,38 € UVP: 47,50 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

SM_WS_Primaris_Upgrades_and_Transfers_2019.jpg Games Workshop White Scars Primaris Upgrade Set & Transfers
17,85 € UVP: 21,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Codex Supplement Ultramarines.jpg Games Workshop Codex: Ultramarines (english)
20,83 € UVP: 24,50 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zum Artikel
Datacards Ultramarines.jpg Games Workshop Datakarten: Ultramarines (deutsch)
11,26 € UVP: 13,25 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zum Artikel
Zuletzt angesehen