In den Zeiten von Konflikt 47 ist die italienische Nation befindet sich in einer gefährlichen Lage, die von nicht weniger als drei Armeen besetzt ist und sich geografisch und politisch zwischen den Gegnern und denjenigen, die das faschistische Regime von Mussolini unterstützen, spaltet. Das Königreich Italien will den Alliierten beweisen, dass es sich nach Kriegsende besser positionieren kann, während die Italienische Sozialrepublik unter Mussolini kein anderes Ergebnis sieht als einen Sieg der Achsenmächte und einen Anteil an der Beute neben Deutschland.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen