French Navy 3rd Rates of Renown

French Navy 3rd Rates of Renown
Warlord Games
37,72 € statt 52,75 € (28,5% gespart) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

  • Schneller Versand von Lagerware innerhalb von 1-2 Werktagen.
  • Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab 49 €
Produktbeschreibung

Black Seas: French Navy 3rd Rates of Renown

In dieser Box finden Sie drei Schiffe der französischen Marine der dritten Klasse. Aufbauend auf den hervorragenden Kunststoffgussteilen enthält die Schachtel zusätzliche Metallkomponenten zur Herstellung der folgenden berühmten Schiffe, die alle in der Schlacht von Trafalgar dabei waren!

Indomptable- Ein 80-Kanonen-Schiff der Tonnant-Klasse der Linie, die Indomptable wurde 1788 auf Kiel gelegt und war ab 1791 im Einsatz. Bei ihrem ersten Einsatz bei The Glorious First of June verlor sie ihren Mast und musste nach Brest zurückgeschleppt werden.

Unter dem Kommando des Bewundernswerten Villeneuve fuhr sie als Teil einer großen Flotte in Richtung der Westindischen Inseln zur See, kehrte aber nach Europa zurück, als die Nachricht kam, dass Nelson dort angekommen war. In der Schlacht von Kap Finisterre wurde ein heftiger Artillerieaustausch durch dichten Nebel gestoppt, so dass eine erschöpfte französische Flotte vor der Weiterfahrt nach Cádiz in Ferrol vor Anker ging. Admiral Villeneuve, dessen Kommando bedroht war, gelobte, die Briten am Kap Trafalgar zu treffen.

In Trafalgar war die Indomptable Teil der spanischen Linie und nahm das Flaggschiff des Vizeadmirals Collingwood, die HMS Royal Sovereign, sowie die HMS Belleisle, die HMS Revenge, die HMS Dreadnought und die HMS Thunderer in Dienst. In Lee treibend und außer Reichweite drehte sie in Richtung Cádiz zurück, geriet aber in eine Rettungsaktion für Bucentaure, die auf ein Riff gestoßen war. In der folgenden Nacht geriet die Indomptable in einen Sturm und wurde auf Felsen vor der Küste von Cádiz getragen. Schätzungsweise nur 150 (von 100 bis 1400 Mann) haben das Wrack überlebt.

Formidable - ein 80-Kanonen-Schiff der Tonnant-Klasse der Linie der französischen Marine - wurde kurz Figuieres genannt, doch wurde es vor seinem Stapellauf in Toulon am 31. Mai 1795 wieder in Formidable eingesetzt. Sie nahm an der Schlacht von Algeciras, der Schlacht von Kap Finisterre und der Schlacht von Trafalgar teil - in der sie als Flaggschiff des Konteradmirals Pierre Dumanoir le Pelley in der Sechs-Schiffs-Vorhut der französischen Flotte diente.

In der Schlacht von Kap Ortegal am 4. November 1805 wurde sie von den Briten gefangen genommen. Während ihrer Dienstzeit bei der Königlichen Marine wurde sie in HMS Brave umbenannt und schließlich 1816 verkauft, um aufgelöst zu werden.

Argonaute- ein 74-Kanonen-Schiff der Linie der französischen Marine. Unter Vizeamiral Villaret de Joyeuse nahm sie 1802 an der Expedition nach Saint-Domingue teil. Sie nahm an der Schlacht von Trafalgar teil, schaffte es aber, nach Cádiz zurückzukehren. Aufgrund der schweren Schäden und der britischen Blockade konnte sie den Hafen nicht verlassen, sie wurde schließlich im Dezember 1806 gegen das spanische Schiff Vencedor ausgetauscht. Zu diesem Zeitpunkt wurde sie in Argonauta umbenannt, wurde aber nie wieder in Dienst gestellt.

Die Box enthält 3 Kunststoffschiffe mit Metallteilen.

Modelle werden unbemalt geliefert.

Zusatzinformationen
Artikel-Nr.: 121324
EAN: 5060572505810
Hersteller Artikelnummer: 792012002
Altershinweis:
Nicht geeignet für Kinder unter 12 Jahren.
Hersteller: Warlord Games
Zuletzt angesehen